Raven

Geschlecht: männlich 
Alter: 8-9 Jahre
Kastriert: ✔️ 
Geimpft: ✔️ 
Mikrochip: ✔️ 

Raven war Florentinas persönliche Herausforderung.🙂 Seit er 2016 aus dem öffentlichen Tierheim gerettet wurde, lebt Raven mit den anderen Hunden draußen. Er war wild, sehr skeptisch gegenüber Menschen und hat Florentina auch gebissen, als er aus dem öffentlichen Tierheim geholt wurde. Florentina war aber felsenfest der Überzeugung, das er kein schlechter Hund ist – vielleicht der Ausdruck in seinen Augen oder die Tatsache, dass er große Angst vor Feuerwerk hat. Vielleicht war es das Feuerwerk, das den Anfang von Florentinas und Ravens Bindung darstellt: Sie war draußen bei ihm, weil er große Angst hatte und versuchte ihn zu beruhigen. Es gelang ihr ihn zum ersten Mal zu streicheln. Danach wurde es einfacher. Er fing an Leckerlies aus ihrer Hand zu fressen, sich streicheln zu lassen und sie konnte ihn sogar mit ins Haus nehmen, voller Zuversicht, dass er sich anpassen würde – und sie behielt Recht.

Raven liebt es bei Florentina und Florin Zuhause, er blüht immer mehr auf. Mittlerweile ist er der Erste, der es sich auf dem Sofa bequem macht und ihre Zuneigung genießt. Raven hat ein wunderbares Wesen, aber es wird sehr schwer für ihn sein, sich wieder einer neuen Umgebung und zunächst fremden Menschen anzupassen. Wer weiß, vielleicht ist er eines Tages so weit und kann adoptiert werden, aber vorerst ist er noch nicht bereit dafür. Aktuell kann er sehr gut einen Paten gebrauchen, der seine monatlichen Futter- und Unterbringungskosten für ihn übernehmen möchte. Wenn du sein Schutzengel sein möchtest, dann setze dich bitte mit uns in Verbindung.